03.04.2007

Warum startet Outlook nicht richtig?

Gast fragt:
Leider konnten mir die bereits geschriebene Einträgen nicht weiterhelfen.

Ich bin schon fast am verzweifeln. Mein Betriebssystem ist Windows XP Home. Ich installierte eine Originalversion von Office. Die Programme funktionieren auch bis auf Outlook.
Wenn ich Outlook starte, fragt er mich, welches Profil ich benutzen will. Nach der Auswahl dauert es einen kurzen Moment, bis eine Fehlermeldung kommt:

Microsoft Outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Falls sie ihre Arbeiten noch ... verloren gegangen sein.

Outlook neu starten

Für weitere Informationen zu diesem Fehler klicken Sie hier.


Dann kommen die weiteren Infos:

Problemsignatur
AppName: outlook.exe AppVer: 10.0.2627.1 Modname: msouplug.dll
Mod: 2004.1.0.147 Offset: 00016d58


Dann kann ich noch weitere technische Informationen abrufen, die aber viele, viele Seiten lang sind.

Das passiert immer, wenn ich Outlook starte. Neuinstallation, Reparieren, Andere Version von Outlook, ... Hat alles nix gebracht.
Ich durchforste schon seid Tagen sämtliche Foren auf der Suche nach einer Antwort.

Der Computer hat keinen Internet Anschluss. Das Outlook wird als Terminkalender genutzt mit Adressverwaltung und Synchronisieren mit dem Organizer.

Danke im Voraus für eure Hilfe.
Outlook 2003
solick am 04.04.2007 um 15:36 Uhr
Gibt es irgendeine Software, die ein Outlook-Plugin installiert hat?
Möglicherweise stört er sich daran.
Kannst Du Outlook im abgesicherten Modus starten?