12.10.2011

Warum funktioniert mein Firefox nicht?

fragt:
Ich kann mit meinem Firefox auf keinen Webseiten mehr surfen, die ich oben in der Adresszeile eingebe. Es geht nur noch über Lesezeichen und dann ggf. über externe Webseiten Banner, um auf eine bestimmte Seite zu kommen. Was ist da los? Ich habe die aktuelle Version und auch kein Java.
Jan Hermeneit hat die Lösung:
Es könnte an einem Add-On liegen, dass einen Fehler verursacht. Gehe mal oben links auf "Firefox" > "Hilfe" und wähle "Mit deaktivierten Add-ons neu starten". Wenn er dann nicht mehr abstürzt, kannst Du es schon mal auf die Add-Ons einschränken.

Oftmals liegt es auch am Flash-Player, schaue hier doch mal nach einem Update.
Firefox Webseite
solick am 13.10.2011 um 06:33 Uhr
Das kann eigentlich nicht sein, weil Lesezeichen technisch nur einen Link in die Adresszeile geben und diese dann aufrufen. Hast Du Firefox mal geschlossen (nachschauen, ob der Prozess auch beendet wurde) und den Rechner mal neu gestartet?
myshow1 am 28.01.2013 um 18:04 Uhr
Obwohl ich jedes Update mache und mit 18.0.1 die aktuelle Version habe, stürzt mir Firefox ständig ab. Das passiert bei unterschiedlichen Seiten. Es liegt also nie an ein- und derselben. Woran kann das liegen?
Jan Hermeneit am 29.01.2013 um 18:56 Uhr
Es könnte an einem Add-On liegen, dass einen Fehler verursacht. Gehe mal oben links auf "Firefox" > "Hilfe" und wähle "Mit deaktivierten Add-ons neu starten". Wenn er dann nicht mehr abstürzt, kannst Du es schon mal auf die Add-Ons einschränken.

Oftmals liegt es auch am Flash-Player, schaue hier doch mal nach einem Update.